Wohnen an der Weserpromenade
Bremen 2013

Info

Einstufig, begrenzter Wettbewerb

Die beiden neuen Baukörper werden in fünf Einzelhäuser gegliedert, die durch zwei- bzw. dreigeschossige Gebäudeteile verbunden sind. Der großzügige Innenbereich der neuen Bebauung bildet ein vielfältig nutzbarer, grüngeprägter Gartenhof.
Ziel ist es eine dem Wohnen und dem Standort angemessene, hochwertige und dauerhafte Fassade zu gestalten und hierfür das gestalterische Potenzial des hochwertigen Ziegelmaterials zu nutzen.
Insgesamt werden 60 Wohnungen angeboten, aufgeteilt in zwei 2-Spänner und drei 3-Spänner. Die Wohnungszuschnitte eignen sich für alle Lebensphasen und können je nach Bedarf offener oder geschlossener genutzt werden.

Bauherr: bauatelier nord Planung + Bau GmbH & Co. KG