Stadtvilla Waldhausen
Hannover 2009

Info

Wettbewerb für ein Wohngebäude

Es ist ein Wohngebäude mit drei Vollgeschossen und einem Dachgeschoss mit insgesamt neun Wohnungen und insgesamt circa ??? Wohnfläche geplant. Das Gebäude passt sich in zeitgemäßer Formensprache, in Kubatur und Volumen den vorhandenen, südlich gelegenen Gebäuden an. Es wird eine Mischung von unterschiedlichen, hochwertigen Wohnungstypen angeboten. Es können Varianten von völliger Offenheit der Grundrisse bis zu klassischen Raumaufteilungen verwirklicht werden.
Die Fassade ist mit einer hellen, lebendigen Mauerstein geplant. Das Gebäude ist in NEH-Plus Standard geplant, was sich durch die Kompaktheit des Baukörpers und die Südorientierung der Wohnräume ausdrückt.
Die Dachflächen können mit Solarpaneelen zur Nutzung der Sonnenenergie versehen werden.

Bauherr: Landeshauptstadt Hannover