Ernst-Eiselen-Straße
Hannover 2006

Info

Energetische Sanierung von zwei Mehrfamilienhäusern

Die Modernisierung der zwei Wohnblöcke in der Ernst-Eiselen-Straße war Teil des europäischen Kooperationsprogramms „Concerto“. Außer der energetischen Sanierung wurden die Balkone und Eingänge neu gestaltet. Auf Grundlage der Erfahrungen aus dem Projekt „Auf dem Hollen 21–25“ wurden die Maßnahmen zur energetischen Sanierung im Hinblick auf das Kosten-Nutzen Verhältnis optimiert. So wurden Wärmebrücken bauphysikalisch zur Vermeidung von Kondenswasserproblemen geprüft und optimiert, aber nicht unbedingt im Bezug auf den Wärmedurchgang.

Bauherr: Gundlach GmbH & Co. KG Wohnungsunternehmen